Gratis bloggen bei
myblog.de

+ NAME
Chloe Lea Fache

+ KOSENAME
legt sie keinen Wert drauf

+ ALTER
zweiundzwanzig

+ WOHNSITUATION
lebt in einem Cityapartment

+ BERUF
Kellnerin, Sprachlehrerin


„Hallo. Mein Name ist Chloe Lea Fache. Ich wollte mich bei ihnen für ein Praktikum als Werbefachfrau bewerben. Ja, ich studiere grade im dritten Semester Publizistik und Werbung.“ Chloes streicht sich das lange blonde Haar zurück, immer wieder gleitet ihr Blick unsicher nach draußen, wo der kleine blondhaarige Junge mit der Empfangsfrau spielt. „Entschuldigung. Was haben sie gefragt? Warum ich mich für geeignet halte? Ich bin sehr zielstrebig und wenn ich mir ein Ziel setze, dass tue ich alles um es zu erreichen. Ich bin zweiundzwanzig, mit fünfzehn habe ich mit meinen Eltern gebrochen, bin mit achtzehn schwanger gewordne und habe jetzt einen dreijährigen Sohn. Ich studiere morgens, kümmere mich um meinen Sohn, habe zwei Nebenjobs und abends lerne ich für die Uni. Ich kann nicht sagen, dass ich ein wirkliches Privatleben habe. Ich tue alles für meinen Sohn!“ stolz gleitet ihr Blick nach draußen, doch schnell verschwindet das Lächeln von ihren Lippen. Warum beschäftigte sich die Empfangsfrau plötzlich wieder mit ihrem Computer. Joshua spielte ungehindert mit einem Tacker. Verdammt was machte diese Frau da. „Ent. Entschuldigen sie mich!“ sie spring auf und läuft nach drauß0en, hebt ihren Sohn hoch und will mit ihm zurück zu ihren Vorstellungsgespräch, doch der Chef steht schon in der Tür und reicht ihr ihre Tasche. „Es tut mir Leid, aber ich denke, eine Zusammenarbeit ist unmöglich!“ damit schließt er die Tür und lässt Chloe stehen, die senkt nur den Kopf. Schon wieder eine absage.


Chloe wuchs in Lion auf. Ihre Mutter war alleinerziehend, der Vater ein Schläger. In ihrem kleinen drei Zimmer Apartment, wohnte Chloe also zusammen mit ihre Mutter, einem großen Bruder und dem Hund Caspar.
Auch wenn die Trennung von dem schlagwütigen Vaters könnte man denken, das die Familie enger zusammengewachsen war, doch das war sie nicht. Chloes Mutter Emilie war eine gebrochene Frau und somit vernachlässigte sie ihre Kinder von tag zu tag mehr.
Chloes Bruder Dave und sie mussten also für sich selbst sorgen und während das Apartment und ihre Mutter immer verwahrloster wurden, wuchsen die beiden Kinder heran und versuchten sich eine Welt aufzubauen, abseits des Messilebens ihrer Mutter.
Die meiste zeit verbrachten Chloe und Dave bei ihrer Nachbarin, einer älteren Dame mit viel Bauch und viel herz.
Als Dave siebzehn war und Chloe fünfzehn, hatten sie endlich genug Geld um ihr neues leben an einem anderen Ort zu beginnen. Sie schafften es mit dem Geld bis nach Los Angeles, wo eine nahe verwandte wohnte.
Obwohl die beiden Kinder abgemagert waren und keine richtigen Anziehsachen hatten, nahm die Verwandte sie nicht auf, da sie nicht mit ihrer Großcousine – Emelie Fache – brechen wollte.
Die beiden Kinder schlugen sich also so durch, Chloe ging ganze zwei Jahre auf den Kinderstrich, während ihr Bruder Drogen verkaufte und Damen beklaute in dessen Wohnung er sich für eine Nacht eingeschlichen hatte.
Als Chloe grade achtzehn wurde, nahm man ihren Bruder fest und steckte ihn ins Gefängnis. Weil er Wiederholungstäter war und sogar schwere Körperverletzung in seinem Strafregister strand bekam er drei Jahre und Chloe. Chloe bekam ein Kind.

+ STAR
Miss Mosh

Caro

sechzehn
daten | fotos | gb

Chloe

zwanzig
daten | fotos | an | drama

Rima

siebzehn
daten | fotos | an | drama

Cecile

zweiundzwanzig
daten | fotos | an | drama

Sydney

siebzehn
daten | fotos | an | drama

Samuel

achtzehn
daten | fotos | an | drama

Elijah

zwanzig
daten | fotos | an | drama

x